Show-Hemden und Fußballspiele

Kinder-Fußballspiel

Barcelona nimmt Real Madrid mit 5:1

Es geht auch ohne Lionel Messi: Der FC Barcelona hat sich im 272. Clásico gegen Real Madrid 5:1 (2:0) durchgesetzt. Für Barça traf Philippe Coutinho zur Führung (11. Minute), Luis Suárez erzielte einen Hattrick.

 

Nach Wiederbeginn jedoch sahen sich die Hausherren im FC Barcelona fußballtrikots erheblich größerer Gegenwehr ausgesetzt. Doch es sollten sich Räume ergeben in der Schlussviertelstunde. Und die nutzten die Männer von Ernesto Valverde gnadenlos aus.

 

Luis Suárez im günstige fußballtrikot lüftete nach seinem ersten Tor das Barcelona-Leibchen und präsentierte ein Shirt mit dem Foto seines eben zur Welt gekommenen dritten Kindes «Willkommen Lauti» (Lautaro) steht auf dem Bild.